Deutsche Bank baut Norisbank zur Direktbank um

Bildquelle: welt.de

Die Deutsche Bank baut die Norisbank zur reinen Internetbank um. Dies berichtet die “Financial Times Deutschland”. Demnach wird der Mutterkonzern die etwa 100 Filialen der Tochtergesellschaft schließen und die Angebote des Finanzinstituts nur noch über das Netz offerieren. Die rund 400 Mitarbeiter müssen jedoch nicht um ihre Jobs bangen. Sie werden zur Postbank versetzt, die offenbar verantwortlich für das Aus der Norisbank ist.

Postbank und Norisbank zu ähnlich

Die Deutsche Bank hatte die Norisbank mitsamt ihrer 650.000 Kunden im Jahr 2006 von der DZ Bank übernommen. Das Haus von Josef Ackermann war auf der Suche nach einem Finanzinstitut, welches auf einfache Dienstleistungen, wie beispielsweise Spar- oder Girokonten spezialisiert ist. Die Norisbank schien deshalb perfekt in das Konzept des Mutterkonzerns zu passen.

Doch 2008 übernahm die Deutsche Bank die Postbank, die ein identisches Geschäftsprofil aufweist, mit 14 Millionen Kunden und 20.000 Mitarbeitern aber ein völlig anderes Kaliber darstellt. Die Sparzwänge der aktuellen Krise bedeuteten deshalb das Aus für die Norisbank, auch wenn die Deutsche Bank diesen Schritt bislang noch nicht bestätigen wollte.

Probleme mit den Gewerkschaften und den Filialen

Dies dürfte aber vor allem dem Umstand geschuldet sein, dass noch nicht konkret geklärt ist, wie die Integration der Norisbank-Mitarbeiter in die Postbank stattfinden soll. Knackpunkt ist offenbar das Gehalt. Die Mitarbeiter der Norisbank werden sehr viel erfolgsabhängiger bezahlt als ihre Kollegen der Postbank. Die Gewerkschaften erklärten zwar, sie begrüßten es, dass die Mitarbeiter nicht entlassen, sondern faktisch versetzt werden sollen, doch natürlich müsse das Gehalt der ehemaligen Norisbank-Kräfte an das ihrer Kollegen angeglichen werden.

Ebenfalls noch nicht sicher ist, was mit den Filialen geschehen soll. In der Deutschen Bank gibt es Überlegungen, nicht alle Räumlichkeiten abzustoßen, sondern einige der alten Filialen in Geschäftsstellen der Postbank umzuwandeln. Welche Folgen der Umbau der Norisbank zur Direktbank für die Kunden haben wird, ist ebenfalls noch nicht abschließend geklärt.

Autor: Thomas Krafft
Bildquelle: welt.de
Drucken

Jetzt "Gefällt mir" klicken

Wir empfehlen

Wir empfehlen

Wir empfehlen

Newsletter

News * Informationen * Zinsänderungen. Jetzt zum kostenlosen Newsletter anmelden!

  •