Dibadibadu – ING-DiBa verteigt Titel als beste Bank

Die Rede von „Konkurrenz ist gut, sie belebt das Geschäft“ wird nicht von allen gleich geschätzt. Denn wenn die Konkurrenz gut ist, dann belebt sie vor allem ihr eigenes Geschäft. Insofern dürften die Aussichten für die ING-DiBa recht rosig ausfallen. Das Wirtschaftsmagazin Euro führte zum wiederholten Mal einen Bankentest durch, um herauszufinden, welches die „Beste Bank“ und welches die „Beliebteste Bank“ sei.

ING-DiBa mit den besten Konditionen

Nach der Auswertung des diesjährigen Tests lässt sich festhalten: vor dem Test ist nach dem Test. Zum insgesamt vierten Mal in Folge holte das Kreditinstitut ING-DiBa beide Titel. Erneut ging es bei dem Titel „Beste Bank“ vor allem um die Konditionen, zu denen die Banken ihre Produkte anbieten. Und da erwies sich die ING-DiBa erneut als ihren Konkurrenten entsprechend überlegen. In den Bereichen Giro, Tages- und Festgeldkonto sowie beim Handel mit Wertpapieren, der Baufinanzierung und den Ratenkrediten konnte sie sich gegen sämtliche Mitbewerber durchsetzen.

Kunden wählen die „Beliebteste Bank“

Den Titel „Beliebteste Bank“ verdankt die ING-DiBa einer Umfrage, die unter insgesamt 100.000 deutschen Bankkunden durchgeführt wurde. Hier zählten vor allem Punkte wie Erreichbarkeit, Freundlichkeit und die Qualität der Beratungsangebote. Und auch hinsichtlich dieser Aspekte konnte die Bank ihren Titel verteidigen. Zum vierten Mal in Folge entschied die Mehrheit der Befragten sich für die ING-DiBa.

Autor: Ralf Schmidl
Drucken

Jetzt "Gefällt mir" klicken

Wir empfehlen

Wir empfehlen

Wir empfehlen

Newsletter

News * Informationen * Zinsänderungen. Jetzt zum kostenlosen Newsletter anmelden!

  •