Bon-Kredit verspricht Kredite auch in schwierigen Fällen

In Zeiten wirtschaftlicher Probleme bleibt auch die Kreditvergabe nicht verschont. Und so können viele Kunden von Banken und Sparkassen ein Lied davon singen, wie es ist, wenn der Kreditantrag abgelehnt wird. Der Kreditvermittler Bon-Kredit gab nun vollmundig bekannt, auch für Selbstständigen, Arbeitssuchenden, Arbeitnehmern und Rentnern Kredite anbieten zu können.

Ein voller Topf

Bon-Kredit spricht von einem Kreditvolumen von 11 Millionen Euro, die zu vereinfachten Konditionen verliehen werden. 9,6 Millionen Euro davon waren am 13.10.2010 um 06.30 Uhr noch verfügbar. Das Unternehmen tritt dabei lediglich als Vermittler zwischen den Kunden und den Kreditinstituten auf, die das Geld letztlich verleihen. Dabei handelt es sich um rund 20 Anbieter, die im In- oder Ausland sitzen. Die Anfrage ist für die Kunden grundsätzlich kostenlos. Die Kunden von Bon-Kredit erhalten ihren Kreditvorschlag mit der Post zugesandt. Wenn ihnen das Angebot zusagt, wird der eigentliche Kreditantrag gestellt.

Kredite auch bei schlechter Schufa

Die Schufa-Auskunft ist es in vielen Fällen, die den Traum eines Kredites wie eine Seifenblase zerplatzen lässt. Bon-Kredit nimmt für sich in Anspruch, auch und ganz besonders in diesen Fällen erfolgreiche Kredite vermitteln zu können. Davon sollen ganz besonders die profitieren, die ungünstige Schufa-Einträge haben. Kredite von bis zu 100.000 Euro sind generell möglich, doch auch hier geht es nicht um Zauberei. In den meisten Fällen muss ein Bürge eingesetzt werden.

Der „Topffüller“

Die Frage liegt nahe, woher ein Kredit-Topf mit 11 Millionen Euro kommt. Die Antwort: Ein internatonaler Finanzkonzern hat sich in den Kopf gesetzt, auf dem Kreditmarkt zu investieren und verspricht sich davon aussichtsreiche Gewinne. Damit das Geschäft an Tempo aufnehmen kann, wurde Bon-Kredit beauftragt, insgesamt 11 Millionen Euro unter die Leute zu bringen. Eine Garantie für einen positiven Kreditentscheid gibt es aber selbstverständlich auch bei Bon-Kredit nicht.

Autor: Ralf Schmidl
Drucken

Jetzt "Gefällt mir" klicken

Wir empfehlen

Wir empfehlen

Wir empfehlen

Newsletter

News * Informationen * Zinsänderungen. Jetzt zum kostenlosen Newsletter anmelden!

  •