Kreditvergabe 2.0 – Gläubiger und Schuldner treffen sich im Internet

Immer mehr Online-Plattformen vermitteln erfolgreich zwischen Kreditsuchenden und Anlegern, welche die Kreditvergabe als alternative Geldanlage nutzen.

Die Aufnahme eines seriösen Kredits bei einem anerkannten Geldinstitut ist leider nicht für alle eine Option. Für einige kann sie regelrecht zum Spießrutenlauf werden. Davon können hauptsächlich Selbstständige ganze Bücher voll Lieder singen. Aber viele Wege führen nicht nur nach Rom. Denn in letzter Zeit haben sich im Internet Portale etabliert, die sich auf die Vermittlung von Kreditsuchenden und Anlagewilligen spezialisiert haben.

Online gesucht und gefunden

Nach dem Vorbild des englischen Pioniers Zopa haben sich in Deutschland die beiden Anbieter Auxmoney und Smava als Marktführer etabliert. Bei beiden läuft die Kreditvergabe prinzipiell gleich ab. Die Kreditsuchenden formulieren ihr Gesuch in möglichst knapper Form, legen den Zins fest und stellen das Gesuch online. Als angemeldeter Anleger und Kreditgeber hat man nun die Wahl, in welcher Höhe man sich an dem Kredit beteiligen möchte. Davon profitieren beide Seiten. Kreditsuchende finden Geldgeber, die ihnen das Geld zu seriösen Bedingungen zur Verfügung stellen und die Anleger können, zum Beispiel im Fall von Smava, mit einer durchschnittlichen Rendite von 6,8 Prozent rechnen.

Schutz vor Totalverlust

Für den Fall, dass ein Kreditnehmer seine Schulden nicht zurückzahlen kann, sind die Anleger bei Smava durch so genannte Anlegerpools vor dem Totalverlust geschützt. Auf diese Weise können die Gewinne des Pools mögliche Verluste ausgleichen. Das wirkt sich zwar negativ auf den Rendite-Satz aus. Und aus einem vereinbarten Zinssatz von 7,9 Prozent können nach Berücksichtigung der tatsächlichen Ausfallquote auch schon einmal 5,8 Prozent werden. Aber die erhalten die Anleger auch, wenn der Kreditnehmer das geliehene Geld nicht zurückzahlen kann.

Autor: admin
Drucken

Jetzt "Gefällt mir" klicken

Wir empfehlen

Wir empfehlen

Wir empfehlen

Newsletter

News * Informationen * Zinsänderungen. Jetzt zum kostenlosen Newsletter anmelden!

  •