VW Bank Festgeld

VW Bank Festgeld

Eine Festgeldanlage bei der Volkswagen Bank ist ab einer Einlage von 5.000 € möglich. Darüber können Sie jeden beliebigen Betrag anlegen. Die genaue Laufzeit des Festgeldkontos können Sie ebenfalls selbst bestimmen, sie muss allerdings zwischen 30 und 720 Tagen (etwa 24 Monate) liegen.

Je nach Anlagedauer gewährt die VW Bank bis zu 1,30% Zinsen, zahlbar nach Ablauf der gewählten Laufzeit. Der Zinssatz ist für die komplette Dauer fixiert, die Auszahlungshöhe wird also bereits zu Beginn des Festgeldkontos festgelegt und garantiert. Dadurch hat der Kunde eine hohe Planungssicherheit.

Die Sicherheit Ihrer Geldeinlagen ist der VW Bank besonders wichtig. Neben der in Deutschland vorgeschriebenen gesetzlichen Einlagensicherung ist die Volkswagen Bank zusätzlich dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. angeschlossen. Damit sind Einlagen bis zu quasi unerreichbaren 1,122 Milliarden Euro abgesichert – pro Kunde wohlgemerkt.

Drucken

Aktuelle News

Weitere News »

Jetzt "Gefällt mir" klicken

Wir empfehlen

Wir empfehlen

Wir empfehlen

Newsletter

News * Informationen * Zinsänderungen. Jetzt zum kostenlosen Newsletter anmelden!

  •