ING-DiBa

ING-DiBa

Die ING-DiBa AG ist die größte Direktbank Europas. Das Institut ist ein Tochterunternehmen der niederländischen ING Groep, eines weltweit agierenden Finanzkonzerns mit über 75 Millionen Kunden, 120.000 Mitarbeitern und Niederlassungen in mehr als 50 Ländern auf allen Kontinenten.

Die ING-DiBa selbst zählt in Deutschland beachtliche 6 Millionen Kunden, konnte bereits zahlreiche Testsiege feiern und bezeichnet sich selbst als „Deutschlands beliebteste Bank“.

Erfolgreichstes Produkt ist das Tagesgeldkonto „Extra-Konto“. Daneben hat die ING-DiBa auch private Immobilienfinanzierungen, Brokerage, Ratenkredite und viele weitere Dienstleistungen im Angebot, besonders beliebt sind neben dem Tagesgeldkonto aber die Spar- und Festgeldkonten der Bank.

Das Unternehmen betreibt rund 1.200 eigene Geldautomaten, die hauptsächlich an Aral-Tankstellen, aber auch in real- und Media Markt/Saturn-Filialen zu finden sind. Die ING-DiBa ist damit fünftgrößter Geldautomatenbetreiber Deutschlands. Weiterhin ist die Nutzung von Fremdautomaten mit der zum Girokonto gehörenden VISA-Karte kostenlos.

Als deutsche Bank sind alle Einlagen bei der ING-DiBa über die vom Gesetz vorgeschriebene Grundabsicherung der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB) abgedeckt. Zusätzlich ist die ING-DiBa AG dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. angeschlossen. Die Höhe der Einlagensicherung richtet sich nach dem Eigenkapital der jeweiligen Bank. Aufgrund der hohen Eigenkapitalausstattung der ING-DiBa sind über diesen Fonds die Einlagen jedes einzelnen Kunden bis zur praktisch unerreichbaren Summe von 1,18 Milliarden Euro abgesichert.

Drucken

Aktuelle News

Weitere News »

Jetzt "Gefällt mir" klicken

Wir empfehlen

Wir empfehlen

Wir empfehlen

Newsletter

News * Informationen * Zinsänderungen. Jetzt zum kostenlosen Newsletter anmelden!

  •