DKB Bank Festgeld

DKB Bank Festgeld

Die Deutsche Kreditbank, abgekürzt DKB, ist nicht nur auf Kredite spezialisiert, auch andere Finanzprodukte wie Tagesgeld- und Festgeldkonten gehören zum Angebot der DKB.

Beim Festgeldprodukt der Deutschen Kreditbank handelt es sich wie bei dem Tagesgeld der Bank nicht um ein direktes Angebot – das DKB Cash-Konto kann sowohl als Tagesgeld- als auch als Festgeldkonto genutzt werden.

Auch hier gelten Guthabenzinsen von bis zu 2,05% p.a. Da es sich eigentlich um ein Girokonto handelt, gelten für das DKB Termingeld keine festen Anlagezeiträume oder Mindesteinlagen. Das kostenlose DKB-Cash besteht aus einem Kreditkartenkonto und einem Internetkonto. Das Guthaben auf dem Kreditkartenkonto (zusammen mit kostenloser Visa-Karte angeboten – auf Wunsch auch mit kostenloser Partnerkarte) wird mit 2,05% p.a. verzinst. Mit der Visa-Karte kann weltweit kostenlos an vielen Automaten Geld abgehoben werden.

Für das Internetkonto wird zudem eine kostenlose ec(Maestro)-Karte ausgegeben, ebenfalls auf Wunsch mit einer kostenlosen Partnerkarte. Auf dem Internetkonto werden 0,5% Zinsen p.a. gutgeschrieben. Im Falle einer Kontoüberziehung fallen für den Dispositionskredit 7,9% Zinsen p.a. an.

Für die Sicherheit des angelegten Guthabens auf dem DKB-Cash Konto sorgt die Absicherung der Einlagen durch die Mitgliedschaft der DKB im VÖB-Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes öffentlicher Banken.

Drucken

Aktuelle News

  • Wirtschaftskrise: Türkische Lira stürzt ins Bodenlose

    Die türkische Lira verliert immer mehr an WertSeit Beginn des Jahres hat die türkische Lira gegenüber dem US-Dollar mehr als 40 Prozent an Wert verloren. Ein erneuter Tiefschlag kam dann an diesen Donnerstag: Die Türkische Lira fiel auf ein Rekordtief von 5,44 Lira pro Dollar. Angesichts des stetigen Währungsverfalls der türkischen Lira gerät der Präsident des Landes, Recep Tayyip Erdogan Weiter »

    Datum: 10. August 2018 | Kommentare deaktiviert

  • Online-Bezahldienst Apple Pay kommt bis Ende des Jahres nach Deutschland

    Apple Pay kommt bis Ende des Jahres nach DeutschlandDer iPhone-Bezahldienst Apple Pay kommt nach Deutschland. Wie Anbieter Apple jetzt mitteilte, soll der Service hierzulande bis Ende des Jahres eingeführt werden. Bei Apple Pay können ein iPhone oder eine Apple Watch zum kontaktlosen Bezahlen an der Kasse im lokalen Markt oder bei Onlinekäufen verwendet werden. Weiter »

    Datum: 2. August 2018 | Kommentare deaktiviert

  • Internationalisierung: ING-Diba tritt ab November nur noch als ING auf

    Nick Jue, Vorstandsvorsitzender der ING-DibaDie Direktbank ING-Diba ändert ihren Namen und tritt ab November nur noch unter ING auf. Dies gab das Geldinstitut heute in einer Mitteilung bekannt. Die Bank will damit einen weiteren Schritt in ihrem Konzept hin zu einer zunehmenden Internationalisierung gehen. „Künftig werden wir die Power dieses internationalen Netzwerks Weiter »

    Datum: 11. Juli 2018 | Kommentare deaktiviert

  • Instant Payment: Sparkassen bieten ab 10. Juli Überweisungen in Echtzeit an

    Ab dem 10. Juli sind Echtzeitüberweisungen bei den Sparkassen möglichAb dem 10. Juli können rund 50 Millionen Kunden der bundesweit 385 Sparkassen Zahlungen in Echtzeit, sogenannte Instant Payments, vornehmen. „Die Sparkassen-Finanzgruppe ist die erste Institutsgruppe in Deutschland, die Echtzeit-Überweisungen anbietet. Unsere Kunden können damit Geld in Sekundenschnelle überweisen Weiter »

    Datum: 4. Juli 2018 | Kommentare deaktiviert

Weitere News »

Viele auf der Seite dargestellten Zinssätze sind nicht mehr aktuell. Bitte überprüfen Sie die Angebote der Anbieter direkt auf deren Webseite!

Wir empfehlen

Wir empfehlen

Wir empfehlen

Newsletter

News * Informationen * Zinsänderungen. Jetzt zum kostenlosen Newsletter anmelden!