Citibank Tagesgeld

Citibank Tagesgeld

Seit dem 22. Februar 2010 wurde die Citibank Privatkunden AG & Co. KGaA als in die Targobank AG & Co. KGaA umfirmiert.

=> siehe Targobank Tagesgeld

 

Seit November 2009 gibt es nun auch bei der Citibank endlich ein eigenes Tagesgeldkonto. Davor konnte nur das klassische Girokonto der Citibank, das CitiBest Girokonto, als Tagesgeldkonto genutzt werden.

Das Citibank Tagesgeldkonto kann einfach und bequem direkt online eröffnet werden. Schon ab dem ersten Euro erhalten Sie dann auf Ihr eingezahltes Guthaben 1,25% Zinsen p.a.

Wie für jedes Tagesgeldkonto benötigen Sie auch beim Citibank Tagesgeld ein Verrechnungskonto. Dazu wird von der Citibank das kostenlose CitiBest Verrechnungskonto angeboten. Einzahlungen auf das Tagesgeldkonto können Sie dabei entweder per dauerhaftem Auftrag oder auch mittels einzelner Überweisungen vornehmen.

Als Citibank Kunde können Sie zudem an allen Bankautomaten der Citibank kostenlos Geld von Ihrem Tagesgeldkonto abheben. Besonders dieser Punkt zeichnet das Tagesgeldkonto der Citibank aus, denn in der Regel muss das Geld vom Tagesgeldkonto erst auf ein Verrechnungskonto überwiesen werden, von wo dann eine Abhebung am Geldautomaten stattfinden kann.

Drucken

Aktuelle News

Weitere News »

Jetzt "Gefällt mir" klicken

Wir empfehlen

Wir empfehlen

Wir empfehlen

Newsletter

News * Informationen * Zinsänderungen. Jetzt zum kostenlosen Newsletter anmelden!

  •