Barclays Bank

Barclays Bank

Die Barclays Bank PLC ist eine traditionsreiche englische Bank, die schon seit 1690 in London ansässig ist. Dort wurde die Barclays Bank auch gegründet. Heute ist Barclays eines der erfolgreichsten und international operierendes Finanzunternehmen, das mit seinen Aktien an der London Stock Exchange und an der Börse von Tokio gelistet ist. Diese sind zudem im FTSE 100 Index enthalten.

In Großbritannien ist Barclays die drittgrößte Bank, sie beschäftigt weltweit mehr als 149.000 Mitarbeiter (Stand 2008). Weltweit gibt es mehr als 2.100 Niederlassungen in über 80 Ländern. Hauptsitz von Barclays ist der Churchill Place in Canary Wharf in den Docklands von London, in den USA befindet sich daneben noch ein weiteres Headquarter mit Sitz in der Park Avenue in New York. Auch in Deutschland ist Barclays inzwischen tätig, Hauptsitz ist hier Hamburg, als Bank ist das Unternehmen hierzulande allerdings noch nicht so bekannt wie in Großbritannien.

Dabei ist Barclays im Laufe seiner langen und traditionsreichen Geschichte als Bankhaus immer auch am Puls der Zeit gewesen bzw. hat selbst eigene und neue Impulse gesetzt. So stellte Barclays zum Beispiel 1960 den ersten Geldautomaten auf. Nur sechs Jahre später war Barclays die erste Bank, die Kreditkarten herausgab, welche auch als Zahlungsmittel angenommen wurden.

Das Kerngeschäft von Barclays fokussiert sich auch heute noch hauptsächlich auf die Vergabe von Kreditkarten. Seit 1991 gibt es auch in Deutschland Kreditkarten von Barclays, die vom Unternehmen Barclaycard Deutschland vergeben werden, insgesamt operiert Barclays schon seit 1921 in Deutschland. Daneben gehört auch die Vergabe von Krediten, v.a. auch für Selbstständige zum Geschäft der Bank.

Barclays vergibt Visa und EUROCARD/MasterCard-Karten und hat seit Beginn der Geschäftssparte schon mehr als 1 Million Kreditkarten in Umlauf gebracht. Von der Barclayscard gibt es die Varianten „

  • New Visa
  • Barclaycard Green
  • Barclaycard New Double
  • Barclaycard Gold Visa
  • Barclaycard for Students
  • Barclaycard Business

Es werden auf Wunsch auch 2 Karten, sowohl VISA als auch Euro- und Mastercard ausgehändigt. Betreut wird man als Kunde v.a. telefonisch oder online auf barclaycard.de

Adresse
BARCLAYS BANK PLC
Albert-Einstein Ring 3
22761 Hamburg
Telefon (040) 89099899

Notfall-Hotline (bei Kartenverlust): (0 40) 8 90 99 – 877

www.barclaycard.de/

Drucken

Aktuelle News

  • Wirtschaftskrise: Türkische Lira stürzt ins Bodenlose

    Die türkische Lira verliert immer mehr an WertSeit Beginn des Jahres hat die türkische Lira gegenüber dem US-Dollar mehr als 40 Prozent an Wert verloren. Ein erneuter Tiefschlag kam dann an diesen Donnerstag: Die Türkische Lira fiel auf ein Rekordtief von 5,44 Lira pro Dollar. Angesichts des stetigen Währungsverfalls der türkischen Lira gerät der Präsident des Landes, Recep Tayyip Erdogan Weiter »

    Datum: 10. August 2018 | Kommentare deaktiviert

  • Online-Bezahldienst Apple Pay kommt bis Ende des Jahres nach Deutschland

    Apple Pay kommt bis Ende des Jahres nach DeutschlandDer iPhone-Bezahldienst Apple Pay kommt nach Deutschland. Wie Anbieter Apple jetzt mitteilte, soll der Service hierzulande bis Ende des Jahres eingeführt werden. Bei Apple Pay können ein iPhone oder eine Apple Watch zum kontaktlosen Bezahlen an der Kasse im lokalen Markt oder bei Onlinekäufen verwendet werden. Weiter »

    Datum: 2. August 2018 | Kommentare deaktiviert

  • Internationalisierung: ING-Diba tritt ab November nur noch als ING auf

    Nick Jue, Vorstandsvorsitzender der ING-DibaDie Direktbank ING-Diba ändert ihren Namen und tritt ab November nur noch unter ING auf. Dies gab das Geldinstitut heute in einer Mitteilung bekannt. Die Bank will damit einen weiteren Schritt in ihrem Konzept hin zu einer zunehmenden Internationalisierung gehen. „Künftig werden wir die Power dieses internationalen Netzwerks Weiter »

    Datum: 11. Juli 2018 | Kommentare deaktiviert

  • Instant Payment: Sparkassen bieten ab 10. Juli Überweisungen in Echtzeit an

    Ab dem 10. Juli sind Echtzeitüberweisungen bei den Sparkassen möglichAb dem 10. Juli können rund 50 Millionen Kunden der bundesweit 385 Sparkassen Zahlungen in Echtzeit, sogenannte Instant Payments, vornehmen. „Die Sparkassen-Finanzgruppe ist die erste Institutsgruppe in Deutschland, die Echtzeit-Überweisungen anbietet. Unsere Kunden können damit Geld in Sekundenschnelle überweisen Weiter »

    Datum: 4. Juli 2018 | Kommentare deaktiviert

Weitere News »

Viele auf der Seite dargestellten Zinssätze sind nicht mehr aktuell. Bitte überprüfen Sie die Angebote der Anbieter direkt auf deren Webseite!

Wir empfehlen

Wir empfehlen

Wir empfehlen

Newsletter

News * Informationen * Zinsänderungen. Jetzt zum kostenlosen Newsletter anmelden!