Bank of Scotland

Bank of Scotland

Die Bank of Scotland ist eine der traditionsreichsten Banken Europas. Die weltweit agierende Geschäftsbank mit Hauptsitz in Edinburgh (Schottland) ist ein Unternehmen der Lloyds Banking Group. Diese gehört weltweit zu den führenden Finanzinstituten. Zu ihren Hauptgeschäftsfeldern zählen das Privat- und Firmenkundengeschäft sowie Versicherungen, Altersvorsorge und Investments.

Die Gruppe ist in 36 verschiedenen Ländern weltweit vertreten, über 30 Millionen Kunden nutzen ihre verschiedenen Dienstleistungen und Produkte. Mehr als 140.000 Mitarbeiter sorgen für einen reibungslosen Ablauf der Geschäfte.

Sicherheit wird bei der Bank of Scotland besonders groß geschrieben. Um die Finanzanlagen seiner Kunden abzusichern, ist das Finanzinstitut dem staatlichen britischen Einlagensicherungsfonds angeschlossen. Die Bank ist allerdings stolz darauf, noch nie auf diesen Fonds zurückgegriffen zu haben und in über 300 Jahren seiner traditionsreichen Firmengeschichte noch jeden Kunden bedient zu haben.

Auch beim Online-Banking setzt die Bank of Scotland hohe Maßstäbe in punkto Sicherheit. Um Konten und Zahlungen vor unbefugtem Zugriff zu schützen, hat die Bank zahlreiche Sicherheitsmechanismen implementiert, welche der TÜV geprüft und zertifiziert hat.

Kunden der Bank of Scotland profitieren insbesondere von den attraktiven Tagesgeldkonditionen. Die Kontoführung ist dabei absolut kostenlos.

Zum Tagesgeldangebot

Drucken

Aktuelle News

Weitere News »

Jetzt "Gefällt mir" klicken

Wir empfehlen

Wir empfehlen

Wir empfehlen

Newsletter

News * Informationen * Zinsänderungen. Jetzt zum kostenlosen Newsletter anmelden!

  •