Top Rendite bei Sparanlagen mit fünfjähriger Laufzeit

Bildquelle: t-online.de

Hohe Zinsen und eine sichere Anlage – danach suchen die Kunden in letzter Zeit sehr häufig, werden aber nur noch schwer fündig. Dennoch gibt es noch eine sehr gute Alternative und diese nennt sich Sparbrief. Mitunter finden sich in diesem Bereich Angebote mit Zinsen in Höhe von 4,25 Prozent. Davon kann der Anleger sehr gut profitieren, denn das eigene Geld wird schließlich angelegt, um ein paar Gewinne zu erzielen.

4,25 Prozent bei der Bank of Scotland

In den letzten Monaten sind die Sparzinsen wieder deutlich angestiegen. Insbesondere konnten die Sparbriefe mit mehrjähriger Laufzeit von diesem Aufschwung profitieren. Für die Kunden ist das ein großer Vorteil, denn das Geld kann sich dann innerhalb kürzester Zeit deutlich vermehren. Die Bank of Scotland ist in den letzten Wochen durch ihre guten Konditionen im Gespräch gewesen. Hier erhalten Anleger bei den gewünschten Sparbriefen einen Zinssatz von 4,25 Prozent. Wer also beispielsweise einen Betrag von 10.000 Euro anlegt, kann nach 60 Monaten mit einem Zinsgewinn von 2.125 Euro rechnen. Das ist eine stattliche Summe. Werden die jährlichen Zinsen gleich noch mitverzinst, steigt der Betrag auf 2.313 Euro.

Auch Anleger, die sich nicht so lange an einen Sparbrief binden wollen, finden auch bei vierjähriger Laufzeit noch attraktive Angebote. So ist beispielsweise die estnische BIGBANK ein Ansprechpartner, wenn ein Sparbrief mit geringerer Laufzeit gesucht wird.

Autor: Ralf Schmidl
Bildquelle: t-online.de
Drucken

Jetzt "Gefällt mir" klicken

Wir empfehlen

Wir empfehlen

Wir empfehlen

Newsletter

News * Informationen * Zinsänderungen. Jetzt zum kostenlosen Newsletter anmelden!

  •